SbbS Gesundheit, Soziales und Sozialpädagogik Gera

... weil Bildung Zukunft schafft

Wir suchen an unserer Berufsbildenden Schule  für Gesundheit, Soziales und Sozialpädagogik als Angebot im Rahmen der Gesundheitsförderung für unsere Pädagogen

einen Mediziner

mit einer Qualifikation auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendpsychiatrie und besonderen Fachkenntnissen zum Thema Achtsamkeit

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört die Durchführung eines Seminars mit dem Ziel, die Lehrergesundheit zu fördern.

Im Blick der Veranstaltung sollte die Auseinandersetzung mit der aktuellen medizinischen Sicht zu Chancen im Umgang mit Problemen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Bezug auf Schule stehen.

Das Angebot sollte damit verbunden sein, die Pädagogen in Bezug auf deren persönlichen Einsatz unter dem Fokus der Achtsamkeit und der Lehrergesundheit eingehend zu beraten.

Zeitraum:                              April 2020

Gesamtstundenumfang:       4 Stunden

Durchführung:                      als Nachmittagsveranstaltung

Sie sollten folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • eine medizinische Hochschulausbildung sowie eine entsprechende Qualifikation im Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • mehrjährige  Berufserfahrung mit Kindern und Jugendlichen, die unter Entwicklungsstörungen leiden und besonderen Belastungssituationen ausgesetzt sind
  • Interesse, auf die Sicht der Lehrkräfte einzugehen verbunden mit der Bereitschaft mit ihnen in den Austausch zu treten
  • Kommunikations- und Motivationsfreudigkeit.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 06.03.2020.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung!